NON-VERBALE TIERKOMMUNIKATION FÜR HUNDE UND PFERDE

Seminare


KURS TIERKOMMUNIKATION: SEELENVERBUNDENHEIT

Was geht in Kopf, Empfindung und Erleben eines Tieres vor sich?

 

 

 

Seine Verhaltensweisen besser verstehen oder nachspüren können, wie es sich in seinem Körper fühlt, ob es Schmerzen hat.

 

 

 

Erfragen können, was es braucht, damit es ihm gut geht - Du wünschst dir, tiefer einzusteigen in die telepathische Kommunikation mit Tieren?

 

 

 

Herzlich willkommen!

 

 

Kurs Inhalte:

Viel Praxis - Tierkommunikation vor Ort am Tier und über die Distanz. Schulung und Einsatz der 6 Sinne, vor allem der Intuition und des 6. Sinnes. Wir gehen auf Selbstzweifel ein, klären woher sie kommen und arbeiten an ihrer Auflösung. Betrachten den Unterschied Ego/Intuition. Wir widmen uns gegebenenfalls auch eigenen Themen, da diese eine Kommunikation beeinflussen können, finden blinde Flecke, üben den Perspektivwechsel.

 

Wir stellen verschiedene Fragen ans Tier und gehen auf empfangene Informationen ein - wie gehe ich damit um?
Wir fragen die Tiere, ob sie eine Botschaft für ihren Menschen haben. Eine energetische Heilweise kommt dazu.

 

Wir beziehen das „höhere Selbst“ mit ein, um Dinge aus der Vergangenheit eines Tieres zu erfahren. Praktizieren verschiedene Meditationen, das Finden von geistigen Unterstützern und unserem Krafttier. Thema ist auch die Verantwortung, und der Mut zu Einfachheit und Klarheit.

 

 

Der Weg zum Tier führt über uns selbst. Indem wir in unser eigenes Fühlen und authentisches Ich gelangen.

Dann ist die tiefe Begegnung mit dem Tier möglich.  

 

 

Erlebe den Zauber der seelischen Verbundenheit! 

 

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl bleibt Raum für persönliche Anliegen und Fragen.

Seminarkosten: 160 pro Person € für 2 Tage.

Samstag geht’s um 10 Uhr los, bis ca. 17 Uhr.

Sonntag geht es um 10 Uhr los, bis 15 Uhr.

 

Bitte bringt ein gut erkennbares Bild von eurem Tier mit (auf Handy möglich).

 

Nächste Kurstermine Deutschland:

13.-14.04.19 Heyda in Thüringen

20.-21.04.19 Heyda in Thüringen

 

27.-28.04.19 Oberstdorf

Anmeldung über das Kontaktformular auf dieser Seite.


Basiskurs Tierkommunikation: Wege zur Seele

Fragst du dich manchmal, warum sich dein Hund/Pferd so verhält, wie er/es sich verhält? Du ahnst, dass es dir etwas mitteilen möchte, bist dir aber nicht sicher, ob du es richtig verstehst? Wünschst du dir, die Verbindung zu deinem Tier weiter zu vertiefen? Wäre es nicht wunderbar, einfach mal direkt das Tier fragen zu können, wie es ihm geht und wo „der Schuh“ drückt? Oder was es braucht, damit es ihm wieder gut geht? Das ist möglich! Durch Tierkommunikation, die jeder Mensch lernen kann. In diesem Kurs kannst du lernen, die Gefühle und Gedanken von Tieren zu verstehen.

Ich zeige dir, wie es geht!

 

Was machen wir? In diesem Kurs klären wir, was die mentale, non-verbale  Tierkommunikation eigentlich ist, Möglichkeiten und Grenzen der Tierkommunikation. Beispiele aus meiner Praxis, Übungen, um die Sinne zu schärfen, Chakrenarbeit, Glaubenssatzarbeit, Erkennen und Unterscheidung Eigenes/Fremdes, energetischen Schutz integrieren, mentale Kontaktaufnahme zum Tier, erste Fragen stellen und Antworten bekommen, Körperscan, Austausch und Besprechung der Erfahrungen, Klärung offener Fragen.

 

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl bleibt Raum für persönliche Anliegen und Fragen.

 

Seminarkosten: 160 pro Person € für 2 Tage.

Samstag geht’s um 10 Uhr los, bis ca. 17 Uhr.

Sonntag geht es um 10 Uhr los, bis 15 Uhr.

 

Bitte bringt ein gut erkennbares Bild von eurem Tier mit (auf Handy möglich).

 

Nächste Kurstermine Deutschland:

Folgen in Kürze

 

Anmeldung über das Kontaktformular auf dieser Seite.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.